Aktuell arrow Über uns arrow Hausordnung
Hausordnung Drucken E-Mail

Hausordnung Kindertreff:

Du kannst:

  • Freunde treffen und neue kennen lernen
  • Spiele ausleihen und neue Spiele erlernen
  • Wii, PS 2, Billard, Tischtennis und Fußball spielen
  • Kostenlos PC und Internet nutzen
  • Töpfern, Basteln, Kochen
  • Musikhören, Tanzen, Toben
  • Deine Wünsche und Ideen einbringen
  • Getränke, Eis und Pizza kaufen
  • Mädchen können das Mädchenzimmer benutzen

Du sollst nicht:

  • Andere beleidigen oder ärgern
  • verletzende Ausdrücke oder Schimpfwörter sagen (um Streit zu vermeiden)
  • Schubsen, Schlagen
  • Sachen zerstören

Räume immer nach dem Spielen auf!
Für Deine Sachen bist Du selbst verantwortlich!

Wenn Du Hilfe brauchst, wende Dich an die PädagogInnen

Hausordnung Jugendtreff:

  • Der Jugendtreff steht während den Öffnungszeiten BesucherInnen von 13 bis 20 Jahren offen.
  • Wir legen Wert auf respektvollen Umgang mit anderen, eine freundliche Atmosphäre, frei von Gewalt, Belästigungen und Beleidigungen.
  • Alle BesucherInnen haben hier die gleichen Rechte und Pflichten, ungeachtet ihrer Lebenssituation, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion. Deshalb dulden wir in unserer Einrichtung keinerlei extremistische, nationalistische, antidemokratische und rassistische Äußerungen oder Aktionen, sowie keinerlei religiöse Intoleranz, sexistische Äußerungen oder Aktionen und ahnden sie ggf. mit einem sofortigen Hausverbot. Aktive FunktionsträgerInnen extremistischer Parteien werden bei ersten Anzeichen politischer Aktivität in Einrichtungen des KJR München-Stadt mit einem individuellen Hausverbot versehen.
  • Im Haus, sowie auf dem Grundstück der Freizeitstätte darf nicht geraucht werden.  

Bitte unterlasse:

  • Mitbringen von alkoholischen Getränken
  • Betreten der Einrichtung im berauschtem Zustand
  • Verkauf und Konsum von Drogen
  • Mitbringen von Waffen aller Art
  • Glücksspiele um Geldbeträge
  • Sachbeschädigungen

 Theke:

  • Nur das Thekenpersonal darf hinter die Theke, regelt das Musikangebot und ist für die Regelung der Lautstärke verantwortlich, bei der man sich ohne Anstrengung unterhalten kann.
  • Für mitgebrachte Gegenstände und Garderobe übernehmen wir keine Haftung!


 Viel Spaß wünscht Dir Dein Come In Team!

 
< Zurück   Weiter >